QS
 
Die Überprüfung der Teile erfolgt mit einem Faro Messarm von 2,4m Messvolumen und 7 Achsen. Die Vermessung kann taktil sowie mit Scanner erfolgen.